Heidi Bättig, medizinische Massage

Dipl. med. Masseurin FA, Pflegefachfrau
Strengelbacherstrasse 1, 4800 Zofingen, Anmeldung: 079 541 17 52

Alle Therapien als PDF herunterladen Hier anklicken

Die klassische Sportmassage

Die Klassische-Sport-Massage (KLM) stammt aus einer alten Tradition mit einem grossen Wirkungs- und Anwendungsbereich. Die Massage ist eine manuelle Beeinflussung der Körperdecke und Muskulatur, des Bindegewebes der Sehnen und Bänder mit lokalen und allgemeinen reflektorischen Wirkungen. Die KLM wird als vorbeugende, rehabilitative und kurative Behandlung eingesetzt.

Im Sport wird die Massage als Unterstützung, Vorbereitung und Entmüdung angewendet.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • •Durchblutungsstörungen
  • •Stoffwechselstörungen
  • •Muskelbeschwerden, Verspannungen, Verhärtungen
  • •Weichteilrheumatismus
  • •Ischialgie, Lumbalgie

Die Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage (BGM) ist eine manuelle Beeinflussung der Haut, Unterhaut und Faszie durch Zug-, Schieb- und Strichtechniken mit komplexen Wirkungsgeschehen. Allgemein wird eine Umstimmung und Harmonisierung des vegetativen Nervensystems (VNS), Verbesserung des Stoffwechsels und die Anregung der physikalischen Vorgänge bewirkt. Im Vorfeld wird eine genaue Befunderhebung gemacht.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • •Asthma bronchiale, chron. Bronchitis
  • •Neuralgie
  • •Durchblutungsstürungen
  • •Rückenschmerzen, Muskelbeschwerden

Medi- Taping

Dies ist eine neue Form der Schmerztherapie, die in Japan durch Dr. Kenso Kase entwickelt wurde. Bei dieser Methode wird mit einer speziellen Technik elastisches Baumwollgewebe direkt auf die Haut appliziert. Dadurch ist eine direkte Beeinflussung der Haut, Muskulatur und Knochenhaut möglich, die zur Schmerzlinderung und Wiederherstellung des physiologischen Gleichgewichts führt.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • •Muskel- und Gelenksbeschwerden
  • •Wirbelsäulenproblematik
  • •Lymphoedemen
  • •Schwangerschaftsbegleitung
  • •Sportverletzungen

 

Die Fussreflexzonen-Massage

Die Fussreflexzonen-Massage (FRZM) ist eine Behandlungsform, die in den letzten Jahren in der Gesundheitsvorsorge und in der Medizin zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. Die Reflexzonen an den Füssen haben eine empirisch nachgewiesene direkte Energiebeziehung zu den Organen im Körper. Es werden Impulse gesetzt, die die Durchblutung anregen und eine Verbesserung sämttlicher Organfunktionen bewirken. Durch die Behandlung werden gestörtte Energieabläufe geordnet und harmonisiert.


Anwendungsmöglichkeiten:

  • •Arthrose Arthritis, Rheuma
  • •Allergien, Kopfschmerzen, Migräne
  • •Verdauungsprobleme, Mens.- Beschwerden

Die Lymphdrainage
Komplexe physikalische Entstauungstherapie

Das Lymphgefässsystem dient dem Körper als Filter und Abfluss für verschiedene Stoffe, auch Stoffwechselendprodukte. Bei Verletzungen oder Erkrankungen wird das Lymphgefässsystem extrem beansprucht. Kann der Körper die lymphpflichtige Last nicht schnell genug abtransportieren, führt dies zu Schwellungen (Oedemen). Die ML ist eine weiche, von Hand ausgeführte Gewebsverformung, die den Abfluss von Lymphflüssigkeit fördert.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • •Oedemen:
  • •Bei venöser Abflussstörung, Schwangerschaft
  • •Nach Verletzungen, Operationen
  • •Kopfschmerzen, Migräne
  • •Chron. Bronchitis
  • •Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)
  • •Arthrose, rheumatische Erkrankungen
  • •Apoplexie, Folgen des Schlaganfalls
  • •Psoriasis, chron. Ekzeme


Akupunkt- Massage nach Penzel

Die Akupunkt- Massage nach Penzel (APM) ist eine Behandlungsart, die nach dem Grundgedanken der chinesischen Akupunkturlehre über nervöse- reflektorische Wege und segmentale Regulationsmechanismen wirkt. Sie therapiert den Energiekreislauf, das Steuerungssystem, das nach Auffassung der Asiaten allen andern Körpersystemen übergeordnet ist. Die APM wirkt auf  Beschwerden und Krankheitsbilder die durch Funktionelle Störungen im Körper verursacht worden sind.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • •Linderung von Schmerzzuständen
  • •Muskel- Gelenkbeschwerden
  • •Schulter- Arm- Syndrome
  • •Tennisellbogen
  • •Golferellbogen
  • •Allgemeine Erkältungserkrankungen
  • •Asthima bronchiale

 

Die Breussmassage

Die von Rudolf Breuss entwickelte Massage ist eine feine, energetische Rückenmassage, die seelische und körperliche Verspannungen löst. Die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben wird eingeleitet, Rückenschmerzen und hormonelle Störungen werden gelindert oder beseitigt. Sie ist  eine ideale Kombination zur Dorn Behandlung.

 

Sanftes Wirbelsäulenrichten nach Dieter Dorn

Die Wirbelsäule als Schutzhülle für das Rückenmark, ist das Steuerungsorgan für alle Körperfunktionen. Durch Verschiebung, Fehlstellung oder Blockierung eines oder mehrerer Wirbel können die entsprechenden Organe nicht mehr optimal versorgt werden und es können, Störungen auftreten. Mit der sanften Einrichtung nach Dorn kann die Wirbelsäule gerichtet werden und die blockierte Energie wird frei. Durch eine sehr einfache Übung kann ein Beinlängenunterschied behoben werden und damit ein Beckenschiefstand ausgeglichen werden.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • •Migräne
  • •Verdauungsstörung
  • •Muskelschmerzen
    •Gelenkschmerzen


Alle Therapien als PDF herunterladen Hier anklicken

 

Medizinische Massagen Hauptseite... Hauptseite